Startseite > Ortsteile > Rotta
Elbaue-Heideregion-Kemberg.de
Ortsteile | Historisches | Umgebung | Veranstaltungen | Freizeitangebote | Regionale Produkte | Gesundheit und Wellness | Gastronomie | Unterkünfte | Links | Impressum


Rotta

Rotta, Reuden und Gniest

Die Gemeinde Rotta liegt am Nordostrand der Dübener Heide, ca. 5 km von der B 2 bzw. 2 km von der B 100 entfernt. Ortsteile sind Reuden und Gniest sowie einige Streusiedlungen, von denen Kolonie Gniest, Mark Zschiesewitz, Mark Nauendorf und der Ochsenkopf die bekanntesten sind. Mit der Gesamtfläche von 29,4 km² grenzt Rotta auf der Ostseite an Kemberg, Ateritz und Reinharz, im Süden an Schköna, im Westen an Radis, Uthausen und Schleesen und im Norden an Bergwitz.

Das älteste Bauwerk des Ortes ist die unter Denkmalschutz stehende Kirche. Der erste Bauabschnitt stammt aus dem 14. Jahrhundert. Eine der beiden Glocken, die alle Kriegswirren überstand, ist auch bereits über 500 Jahre alt. Ferner ist verbürgt, dass Martin Luther in der hiesigen Kirche eine Visitation durchführte. Über weitere historische Begebenheiten berichtet eine in der Turmkugel aufbewahrte Chronik. 1994 wurde die Sanierung und Restaurierung der Kirche nach jahrelanger Bautätigkeit unter Leitung von Pfarrer Johannes Seidenberg abgeschlossen.

Besiedelt war das Gebiet bereits in der Bronzezeit. Das bezeugen zahlreiche Bodenfunde aus rund 3000 Jahre alten Hügelgräbern der Lausitzer Kultur. Die älteste Urkunde über den Ort datiert aus dem Jahre 1323 (siehe Willnow: die Ortsnamen des Kreises Wittenberg). Gleiches Alter hat Gniest, während Reuden erst 1385 urkundlich erwähnt ist.

Den Ort durchfließt der Fliethbach in nordwestlicher Richtung, kehrt in Reuden nach Ost und Südost um, um ab Kemberg wieder die alte Richtung zur Elbe hin aufzunehmen.

Von Mark Nauendorf kommt der Grubenmühlbach dem Flieth entgegen und vereinigt sich mit diesem nahe der Gaßmühle. Andere Mühlen vergangener Zeiten sind die Kapphahnmühle, die Linde-, die Grubels- und die Reudener Mühle. Von ihnen dient keine mehr ihrer ursprünglichen Funktion.

Besuchen Sie unsere Orte, damit Sie sich von der Schönheit dieser Landschaft überzeugen können!

bergwitz01.jpg
bergwitz01.jpg
bergwitz01.jpg
bergwitz01.jpg

Veranstaltungen

  • monatlichen Veranstaltungen des Fördervereins zur Kultur- und Denkmalpflege Rotta e.V.
  • Heidekörbchenfest (im Mai bzw. Juni)
  • Kirchweihfeste (Ende September)
  • ...

Sehenswürdigkeiten

  • Kaiser-Wilhelms-Eiche aus dem Jahre 1897 in Rotta
  • Denkmalseiche in Reuden
  • Kiefer am Schulberg in Gniest
  • Kriegerdenkmal in Reuden

Ausflugsziele und Wanderwege in der Nähe

  • Heideringweg - der vom Bahnhof Bergwitz her das Mühltal des Fliethbaches aufwärts nach Bad Schmiedeberg und weiter durch den mittleren Teil der Heide nach Jeßnitz verläuft
  • Lutherweg Kemberg - Bad Düben (grünes liegendes Kreuz)
  • Försterweg Bergwitz - Doberschütz (gelber waagerechter Strich)
  • Neu eingerichtete Wanderwege sind der Bergbauwanderweg (Symbol: gekreuzte Hämmer) von Gniest über Friedrichsee, Kolonie Gniest, Königsee, Ochsenkopf zum Bauerhaus
  • Mühlenwanderweg von Reinharz durch das Fliethbachtal nach Rotta und weiter bis Gräfenhainichen
  • Erholungsgebiet Königsee
  • Quellgebiet der "Rauhen Berge" am Ochsenkopf
  • Roter See

Freizeitangebote

  • Kremserfahrten vom Königsee aus
  • verschiedene kleine Badesee wie Königsee, Langer See, Fuchssee

Gaststätten

Wir sind Mitglied im Verein Bergwitzsee und Heide e.V.

Hotel Landgut Ochsenkopf  
Inhaber: Familie Büntig
Ochsenkopf 56
06901 Kemberg OT Rotta

Tel. 034921 60140
Homepage: duebener-heide.com

Wir sind Mitglied im Verein Bergwitzsee und Heide e.V.

Heidegaststätte und Pension "Am Königsee"
Mark Nauendorf  60
06901 Kemberg OT Rotta

Tel.: 034921 20489
Fax: 034921 20599

Waldschänke „Am Ochsenkopf“
Frank & Helga Lipinski GbR
Ochsenkopf 59
06901 Kemberg OT Rotta

Tel.: 034921 20281
Homepage: waldschaenke-ochsenkopf.de

Gaststätte Winter

06901 Kemberg OT Reuden

Tel.: 034921 28372

 

Unterkünfte

Wir sind Mitglied im Verein Bergwitzsee und Heide e.V.

Hotel Landgut Ochsenkopf  
Inhaber: Familie Büntig
Ochsenkopf 56
06901 Kemberg OT Rotta

Tel. 034921 60140
Homepage: duebener-heide.com

 

Kapazität:

  • 25 Doppelzimmer
  • 1 Apartment

Wir sind Mitglied im Verein Bergwitzsee und Heide e.V.

Camping- und Ferienhaussiedlung Königsee  
Inh. Sabine Richter
Mark Naundorf
06901 Kemberg OT Rotta

Tel.: 034921 28228
Fax: 034921 21250
Homepage: camping-koenigsee.de

 

Kapazität:

  • 15 Bungalows bis 4 Personen
  • 2 Einzelzimmer
  • 4 Doppelzimmer
  • 3 Mehrbettzimmer

 

Wir sind Mitglied im Verein Bergwitzsee und Heide e.V.

Kinder- und Jugenderholungszentrum Friedrichsee
Am Friedrichsee
06901 Kemberg OT Rotta-Gniest

Tel.: 034921 22472
Fax: 034921 22474
Homepage: kiez-friedrichsee.de

 

Wir sind Mitglied im Verein Bergwitzsee und Heide e.V.

Pension & Grillstube
Inh. Karin Hauck
Heidestrasse 5
06901 Kemberg OT Rotta

Tel./ Fax: 034921-28082

Kapazität:

  • Doppelzimmer
  • Mehrbettzimmer

Familie Rudolph
Hauptstraße 26
06901 Kemberg OT Rotta

Tel.: 034921 21242

Kapazität:

  • 1 Ferienwohnung (4 Pers.)

Waldschänke „Am Ochsenkopf“
Frank & Helga Lipinski GbR
Ochsenkopf 59
06901 Kemberg OT Rotta

Tel.: 034921 20281
Homepage: waldschaenke-ochsenkopf.de

 

Kapazität:

  • ?? Zimmer



 

Verein Elbaue-Heideregion-Kemberg e.V. • Wörlitzer Straße 63 • 06901 Kemberg OT Bergwitz • Tel.: 34921 61570 • elbaue-heideregion-kemberg.de