Startseite > Ortsteile > Rackith
Elbaue-Heideregion-Kemberg.de
Ortsteile | Historisches | Umgebung | Veranstaltungen | Freizeitangebote | Regionale Produkte | Gesundheit und Wellness | Gastronomie | Unterkünfte | Links | Impressum


Rackith

Rackith, Lammsdorf und Bietegast

1004 wurde Rackith erstmals urkundlich erwähnt.

Am 1. Januar 2010 wurde die bis dahin selbstständige Gemeinde Rackith zusammen mit den Gemeinden Eutzsch, Dabrun, Radis, Rotta, Schleesen, Selbitz, Uthausen und Wartenburg in die Stadt Kemberg eingemeindet. Gleichzeitig wurde die Verwaltungsgemeinschaft Kemberg, zu der Rackith gehörte, aufgelöst.

In Rackith gibt es einen Bio-Bauernhof mit Hofladen, in dem man Flugenten, Gänse, Hühner, Lammfleisch, Kanninchen, Mularden, Eier und Apfelsaft kaufen kann. Siehe Homepage >>>

Veranstaltungen

  • Volkssporttage des VfB Rackith - jährlich am 01. Mai
  • Osterfeuer der FFW Rackith

 

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche in Rackith
  • Kirche in Lammsdorf
  • "Bauernmuseum" beim Ortschronisten Dr. M. Liebusch, Rackither Dorfstraße 62, 06901 Kemberg OT Rackith

Freizeitangebote

  • Kegelbahn Rackith
    Kontakt: Andreas Kräter

    06901 Kemberg OT Rackith

    Tel.: 034927 21283

    1 Std = 8,- €
    2 Std = 15,- €
    1 Tag = 30,- € (für bis zu 20 Pers.)



 

Verein Elbaue-Heideregion-Kemberg e.V. • Wörlitzer Straße 63 • 06901 Kemberg OT Bergwitz • Tel.: 34921 61570 • elbaue-heideregion-kemberg.de